Gesundheitsmanagement

Team Suchthelfer*innen

Die internen Suchthelfer*innen bieten Beratungs- und Unterstützungsangebote für Betroffene,Vorgesetzt*innen und Kolleg*innen an. Die Gespräche sind absolut vertraulich.

Die Suchthelfer*innen stellen sich Ihnen vor:


Florian Hurka

Suchthelfer Florian Hurka Mein Name ist Florian Hurka. Ich arbeite seit über zehn Jahren als Lehrkraft am Institut für Altertumskunde im Fach Latein. Ich bin verheiratet und Vater zweier Töchter (die eine ist schon fast aus dem Haus, die andere kommt bald in den Kindergarten). Als ich die Möglichkeit bekam, mich in einer einjährigen Zusatzausbildung zum Suchtkrankenhelfer schulen zu lassen, habe ich sofort ja gesagt und so arbeite ich nun seit Anfang 2017 zusammen mit meiner Kollegin Frau Heike Schmidt als ehrenamtlicher Suchthelfer an unserer Universität.
Die Gespräche sind absolut vertraulich und sollen als erster Anlaufplatz und Ort der Orientierung verstanden werden. Beurteilungen oder gar Diagnosen sind hier vollkommen fehl am Platz. Sie entscheiden über die Inhalte und das Tempo - und natürlich darüber, wie es weitergehen soll.

Sie erreichen mich unter der Durchwahl -2272 oder per Email: fhurka@email.uni-kiel.de
 

Heike Schmidt
Suchthelferin Heike SchmidtIch bin 1959 geboren und lebe seit 1984 in Schleswig-Holstein. In den Jahren 1999 bis 2002 habe ich zu dem Dipl.-Verwaltungswirt (1980) eine weitere Ausbildung gemacht und diese mit dem „Heilpraktiker für Psychotherapie“ abgeschlossen. Aufgrund dieser Qualifikation habe ich die Zulassung für Gesprächspsychotherapie. Ferner bin ich seit 2002 intensiv tätig in der systemischen Aufstellungsarbeit. 2012 kam dann noch meine Ausbildung zur Suchtkrankenhelferin dazu.
2003 habe ich bei der CAU zu Kiel in der Abteilung Personalmanagement als Sachbearbeiterin für Tarifrecht angefangen und konnte in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen machen. Anfang 2010 ergab sich dann die Möglichkeit, in den Psycho-Sozialen Dienst zu wechseln. Ich kann hier meine eigenen Erfahrungen und die Erkenntnisse aus der langjährigen therapeutischen Arbeit einbringen. Diese Aufgabe wahrnehmen zu können, war und ist mir eine tiefe Freude.

Sie erreichen mich unter der Durchwahl -3063 oder auch per E-Mail: psycho-sozialdienst@uni-kiel.de

Wichtiger Hinweis: Heike Schmidt ist zurzeit nicht im Dienst. Ihr Ansprechpartner ist deshalb momentan Florian Hurka.

Links/ Interne Akteure

Kontakt