Gesundheitsmanagement

Stufenplan-Gespräche

Laut §6 der Dienstvereinbarung zur Suchtprävention, sind Stufenplan-Gespräche zwischen dem Vorgesetzen und einem auffälligen Beschäftigten zu führen, wenn der Verdacht auf eine Suchtgefährdung oder –Erkrankung besteht.

Die Stufenplan-Gespräche sind ein strukturiertes Interviewverfahren zum Zwecke eines Klärungsgespräches. Es handelt sich hierbei um fünf Gesprächsstufen, deren Inhalt und Abfolge festgelegt ist, wobei es sich um keinen strikten Handlungsplan handelt, sondern um Empfehlungen, die erforderlichenfalls dem Einzelfall anzupassen sind.
Für die Durchführung der Stufenplan-Gespräche stehen Ihnen unterstützend die unten aufgeführten Handlungshilfen zur Verfügung. In diesen finden Sie detailliert Informationen zum Inhalt und Vorgehen der Gespräche. Die folgenden Paragraphen in der Dienstvereinbarung beziehen ebenfalls sich auf die Stufenplan-Gespräche und sind deshalb im Vorfeld und bei der Durchführung der Gespräche zu beachten:  §5, §6, §7, §9 Nr. 3 und 4, §11. Die Dienstvereinbarung zur Suchtprävention.pdf

Grundsätzlich werden die Gespräche im Vorfeld terminlich vereinbart sowie im Anschluss protokolliert und als Kopie den Betroffenen gegen schriftliche Empfangsbestätigung ausgehändigt.  

Betroffene haben das Recht zu den Gesprächen ein Personalratsmitglied und/oder ein Mitglied der Schwerbehindertenvertretung bei Vorliegen einer Gleichstellung bzw. Schwerbehinderung hinzuzuziehen. Auch können die innerbetrieblichen Suchtberater*innen hinzugezogen werden. Diese stehen auch während des gesamten Verfahrens fachlich beratend zur Seite – auch während der Arbeitszeit. Zur Übersicht der Ansprechpartner*innen.

Vorgesetzte können sich Bei Fragen zum gesamten Prozess der Stufenplan-Gespräche ebenfalls an die verschiedenen Ansprechpartner*innen wenden.

Handlungshilfen für die Umsetzung der Stufenplangespräche zum Download:

Kurzübersicht – Gesprächsstufenplan Sucht.pdf
Die Übersicht zeigt schematisch die fünf Gesprächsstufen, das Vorgehen und die Inhalte der einzelnen Gespräche

Stufenplan.pdf
Der Stufenplan erklärt detailliert das Vorgehen und die Inhalte in den verschiedenen Gesprächsstufen 1-5.

Gesprächsleitfaden.pdf
Der Gesprächsleitfaden gibt Empfehlungen hinsichtlich der Abfolge der Stufenplan-Gespräche sowie der Gesprächsbeteiligten. Zudem werden Empfehlungen zur Gesprächsvorbereitung und – inhalten und –ablauf gegeben.

Protokollvorlage.pdf
Dokumentation der Auffälligkeiten am Arbeitsplatz, aufgezeigten Hilfsangebote, angekündigter Konsequenzen, getroffene Vereinbarungen sowie des nächsten Gesprächstermins.  

Links/ Interne Akteure

Kontakt